Kategorie: Allgemein

Hier finden Sie allgemeine Impulse für ein erfülltes Leben, Orientierungen und Inspirationen, Anregungen und Erkenntnisse.

Ein nächster Schritt

Ich habe gerade einen sehr inspirierenden Satz gelesen:

„Ich bin der Meinung, dass alles besser gehen würde, wenn man nur ginge.“ Johann Gottfried Seume

Nur was bedeutet jetzt für Dich dass „alles besser gehen würde“? Mir zum Beispiel kommt dabei in den Sinn, dass ich jeden Tage etwas für mich tun darf, etwas was mir Spaß macht und etwas was sinnvoll für mein Leben ist. Ich erfreue mich draußen zu sein, gerne auch in der Natur, in Bewegung zu sein und meine Stärken einzusetzen. Mit Freunden ein tiefgehendes Gespräch zu führen, Musik zu hören die mich in meinem Innersten berührt oder ein fesselndes Buch zu lesen, sind dann noch die Extras, die meinen Tag zu etwas Besonderem machen. Dann klingt erst einmal ziemlich einfach und gleichzeitig ist es für viele Menschen etwas außergewöhnliches Zeit für sich zu nehmen. Ich möchte gerne einen Impuls geben damit wir in einer Welt voller Herz und Freunde leben, jeder einzelne ein Stückchen zufriedener ist. Und ich bin fest davon überzeugt, dass es für jeden möglich ist. Vielleicht bedarf es dazu einen Impuls von außen, einen kreativen Impuls, der Dir den Weg zu Deinem gewünschten Leben öffnet.


Hallo Welt!

Willkommen zu unserem Blog! Wir freuen uns auf einen fruchtbaren und intensiven Austausch mit Euch


Herzkohärenz bei Wisdom Together

Es geht um Herz, Herzintelligenz und Herzkohärenz und Intuition. Ein toller und inspirierender Beitrag von Melanie Grimm, die uns zusammen mit Wulf-Peter Paezold zum Holistic-Coach LHA ausgebildet hat.  Weiterlesen »


Was verstehe ich unter ganzheitlichem Coaching?

Hauptsächlich meine ich „ganzheitlich“ in Bezug auf Heilung undProblemlösung unter Berücksichtigung aller Faktoren hinsichtlichKörper, Geist und Seele… Als ganzheitlicher Coach erkenne ich komplexe Zusammenhänge von Auffälligkeiten und Symptomen und Mustern, sowohl auf der Verhaltensebene, der geistigen Ebene, dem Denken und Fühlen als auch auf der körperlichen Ebene in Form von wiederkehrenden oder miteinander verbundenden Krankheitsbildern. Weiterlesen »


Kinesiologischer Muskeltest – Draht zum Unterbewusstsein

Wir können dieses „Bauchgefühl“ oder diese „Zellerinnerung“ als unbewusste Kompetenz befragen – So kann ich mit Hilfe kinesiologischer Tests als direkten Draht zum Unterbewusstsein meine Haltung (im wahrsten Sinne des Wortes) abfragen, ob etwas anziehend oder aversiv auf mich wirkt (hier dient zum Beispiel der aufrechtstehende Körper als Pendel: Es zieht mich nach vorne bedeutet in den meisten Fällen, es zieht mich an. Es zieht mich nach hinten, dagegen, es stößt mich ab). Weiterlesen »


Nächste Seite »