Klarheit vor Harmonie

klarer Himmel

Ich schreibe heute ein paar Gedanken zu dem Motto „Klarheit vor Harmonie“ auf weil es mir nach einem sehr intensiven Wochenende das Bedürfnis ist. Das Motto „Klarheit vor Harmonie“habe ich das erste Mal während meiner Ausbildung zum systematischen Management-Trainer und Coach gehört und konnte ganz ehrlich nicht viel damit anfangen. Das hatte sicher auch den Grund dass ich in meinem System damals das große Bedürfnis nach allseitiger Harmonie hatte.
Heute nach zahlreichen persönlichen Holistic-Coachings ist mir klar, dass ich für meine persönliche Vision einstehen darf und darauf achte dass ich meinen Weg auch gehe. Ich höre förmlich schon den Widerspruch.
Diesen Weg gehe ich mit Wertschätzung und Rücksicht auf meine Mitmenschen und gleichzeitig bin ich für mich klar was meine Aufgabe und meine Vision hier auf dieser Welt ist. Es ist ein erhebendes Gefühl Entscheidungen und Vorhaben dahingehend zu prüfen und dann die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Wie fühlt es sich für Dich an? Hast Du Deine Vision und Berufung schon gefunden? Weißt Du warum Dir das Leben Situationen und Herausforderungen immer wieder stellt? Wenn auch Du wissen möchtest wie es für Dich leicht und klar sein darf, dann freuen wir uns auf Deinen Kontakt. 


Beitrag kommentieren

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.




« »